Author - Daniel Heimann

E&A bekommt Auftrag für Konzeption und Grundlagenermittlung Umbau und Erweiterung MS-Schaltanlage Wasserwerk Tettau

Das WW Tettau des Wasserverbandes Lausitz (WAL) soll auf Grund seiner strategischen Wichtigkeit für die Wasserversorgung eine alternative, im Störungsfall autarke und hinreichende Versorgung mit elektrischer Energie bekommen. Dazu sind im kommenden Jahr durch den Wasserverband Lausitz (WAL) folgende Investitionen geplant: - Lieferung und Montage einer PV-Anlage mit 1,2 MegawattPeak - Lieferung und Montage von 2...

Wir erhalten Auftrag zum Retrofit einer Generatorausleitung 11,5 kV, 60MW

Die 20%-ige Erhöhung der Gasturbinenleistung im GTHKW Halle bedingt eine Anpassung der Generatorausleitung hinsichtlich ihrer Stromtragfähigkeit. Gleichzeitig soll der Generator einen eigenen Leistungsschalter erhalten. Die Generatorausleitung selbst ist als Sonderkonstruktion ausgeführt. Im Vorfeld einer möglichen Auftragsvergabe erarbeitete E&A eine Konzeption für die Ertüchtigung und Erweiterung der Generatorausleitung. Wir haben nun den Auftrag für das Gesamtpaket erhalten. Zu...

Wir helfen wo staatliche Hilfe nicht ausreicht!

Genau darum geht es uns in diesem Jahr. Wir haben dem Verein "Dresdner Bürger helfen Dresdner Obdachlosen und Bedürftigen e.V." eine größere Geldspende zukommen lassen. Damit kann denen zielgerichtet geholfen werden, die mittlerweile keine größere Hilfe mehr erhalten, weder von der Stadt Dresden, noch von anderen Trägern und Institutionen. Der Verein schreibt dazu auf...

Wir bekommen Planungsauftrag für Abwasseranlagen in Chemnitz

Wir sind mit den Leistungsphasen 1 und 2 für abwassertechnische Anlagen im Stadtgebiet Chemnitz beauftragt worden. Die inetz GmbH betreibt in Chemnitz und im Umland zahlreiche Abwasserentsorgungsanlagen. Für 11 Bauwerke (Pumpwerke und Regenüberlaufbecken) ist die gesamte E-MSR-Ausrüstung zu erneuern und auf den neuesten Stand der Technik zu bringen. Dabei soll eine größtmögliche Vereinheitlichung der E-MSR-Ausrüstung...

E&A bekommt Auftrag für Retrofit der Sekundärtechnik im Schalthaus Rattwitz

Gemeinsam mit unserem Partner, dem Unternehmen F&S-Prozessautomation, sind wir von den Energie- und Wasserwerken Bautzen beauftragt worden, die Sekundärtechnik der 20-feldrigen Schaltanlage im Schalthaus in Rattwitz (Bautzen) zu erneuern. Zu unserem Liefer- und Leistungsumfang gehören: - Lieferung, Montage, Parametrierung und Inbetriebnahme der neuen Feldleitschutzgeräte - Erneuerung der Fernwirkanbindung aller Feldleitschutzgeräte - Lieferung, Montage und Inbetriebnahme des neuen Lichtbogenschutzes...

E&A führt Risikobeurteilungen durch

E&A hat die Risikobeurteilung zur sicherheitstechnischen Bewertung von EMSR-Anlagen bzw. die Mitwirkung bei der Bewertung von EMSR- Ausrüstung für Maschinen und Anlagen in das ingenieurtechnische Portfolio aufgenommen. Die Beurteilung der Anlagen erfolgt anhand  der Niederspannungsrichtlinie bzw. der Maschinenrichtlinie, sowie der EN ISO 12100.

Netzberechnungsprogramm Power Factory wurde erheblich erweitert

E&A hat im Jahr 2020 die eigenen Möglichkeiten bei der Planung und Analyse elektrischer Versorgungsnetze erheblich ausgebaut. Dies gilt für öffentliche Versorgungsnetze genauso, wie für Industrienetze und Versorgungsnetze von Infrastrukturanlagen. Folgende Berechnungs- und Analysemethoden können wir in Zukunft unseren Kunden zusätzlich anbieten: Oberschwingungsanalyse: Die Oberschwingungsanalyse ermöglicht eine Beurteilung der Spannungsqualität und erlaubt Rückschlüsse auf die Belastung...

Fahrradausflug bei E&A

Am 26.06.2020 starteten wir gegen 16.30 Uhr mit dem Fahrrad nach Dresden. Bei prächtigem Sommerwetter fuhren wir entlang der Elbe und entlang einer wundervollen Landschaft. Der eine oder andere Stand mit Getränken versorgte die sportive Mannschaft. Im Zentrum Dresdens angekommen, wartete ein gutes italienisches Restaurant auf uns. Zurück ging es ebenfalls mit dem Fahrrad...

Die LINDE GROUP bestätigt und verlängert den mit uns bestehenden Rahmenvertrag

Am 16.06.2020 wurde seitens des Konzerns Linde und unsererseits die Verlängerung des bestehenden Rahmenvertrages unterzeichnet. Der Rahmenvertrag besteht seit 2007. Anfänglich nur für Montagen im elektrotechnischen Bereich konzipiert, nutzt Linde mittlerweile unser gesamtes Portfolio. So wurden seit 2014 an zahlreichen Antriebsmaschinen von Kompressoren für Luftzerlegungsanlagen unsererseits Teilentladungsmesseinrichtungen konzipiert, gefertigt, montiert und in Betrieb genommen....

E&A bekommt Auftrag für Neukonzeption der zentralen Energieversorgung der Kläranlage Potsdam Nord

Im Zuge der technologischen Erweiterung der Kläranlage Potsdam Nord ist die zentrale Energieeinspeisung zu optimieren, neu zu strukturieren und zu erweitern. Wir haben von den Energie- und Wasserwerken Potsdam den Auftrag für die grundlegende Konzeption dafür erhalten. Zu unseren Hauptaufgaben gehören unter anderem: - Schaltungsentwurf der neuen bzw. abzulösenden Niederspannungshauptverteilung unter Berücksichtigung aller möglichen Einspeisungen des...