Service

Service – Wir sind für Sie da

Die langfristige Funktionsfähigkeit von ESMR- Anlagen kann nur durch regelmäßige Wartung und Service gewährleistet werden. Wir sind für kurzfristige Kundendienst-Tätigkeiten und geplante Service-Einsätze ein zuverlässiger und erfahrener Partner unserer Kunden. Zu unseren Service-Kunden zählen Organisationen aus Industrie, Handel, Energieversorgung sowie Wasser und Abwasserversorgung – deutschlandweit. Regelmäßig notwendige Prüfungen nach den gängigen Normen (z. B. DIN VDE 0105 und im Rahmen des Explosionsschutzes nach BetrSichV) an der Kundenanlage werden mit größter Sorgfalt von uns durchgeführt. Dabei weisen wir auf mögliche Risiken hin und stellen die Verfügbarkeit der Anlagen unserer Kunden sicher. Durch die Analyse von Fehlerbildern im Kundennetzwerk und dem Ableiten von Handlungsempfehlungen gewährleisten wir die mit der Anlage bzw. dem Netz verbundene Wertschöpfung.

Unsere Servicekompetenzen im Überblick:

  • Reparatur und Instandhaltung elektrischer Anlagen (Industrie, Energiewirtschaft, Handel)
  • TÜV- Mängelbeseitigung
  • Erst- und Wiederholungsprüfungen nach DIN/VDE
  • VLF-Messungen
  • Explosionsschutzprüfungen (Erst- und Wiederholungsprüfungen)
  • (Steh-) Wechselspannungsprüfungen bis 100 kV
  • Netzanalyse
  • TE-Messungen

Die Serviceleistungen im Detail:

  • Service und Überprüfung von drehzahlvariablen Frequenzumrichtersteuerungen aller Baugrößen
  • Wiederholungsprüfungen DIN VDE 0105-100
  • (Steh-) Wechselspannungsprüfungen und TE-Prüfungen fertigungsgebunden und vor Ort bis 100 kV
  • VLF-Messungen
  • Mikroohm-Messung (auch NS) und Überprüfung von Übergangswiderständen an Strombahnen 10 nOhm bis 20 mOhm
  • Messung und Prüfung von Erdungs- und Blitzanlagen inkl. Protokollerstellung nach DIN 18014 und DIN EN 62305-3
  • Untersuchung von Fehlerbildern im Netz mittels Netzanalysator (Power and Quality Analyzer)
  • Wartung, Fehlersuche und Reparatur von Bühnensteuerungen für Unter- und Obermaschinerien
  • Überprüfung von überwachungsbedürftigen Anlagen hinsichtlich des Explosionsschutzes nach §14 Abs. 1-3 und §15 der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
  • Durchführung von Erst- und Wiederholungsprüfungen

E&A führt Risikobeurteilungen durch

E&A hat die Risikobeurteilung zur sicherheitstechnischen Bewertung von EMSR-Anlagen bzw. die Mitwirkung bei der Bewertung von EMSR- Ausrüstung für... mehr erfahren

Netzberechnungsprogramm Power Factory wurde erheblich erweitert

E&A hat im Jahr 2020 die eigenen Möglichkeiten bei der Planung und Analyse elektrischer Versorgungsnetze erheblich ausgebaut. Dies gilt... mehr erfahren

Fahrradausflug bei E&A

Am 26.06.2020 starteten wir gegen 16.30 Uhr mit dem Fahrrad nach Dresden. Bei prächtigem Sommerwetter fuhren wir entlang der... mehr erfahren

Die LINDE GROUP bestätigt und verlängert den mit uns bestehenden Rahmenvertrag

Am 16.06.2020 wurde seitens des Konzerns Linde und unsererseits die Verlängerung des bestehenden Rahmenvertrages unterzeichnet. Der Rahmenvertrag besteht seit... mehr erfahren

E&A bekommt Auftrag für Neukonzeption der zentralen Energieversorgung der Kläranlage Potsdam Nord

Im Zuge der technologischen Erweiterung der Kläranlage Potsdam Nord ist die zentrale Energieeinspeisung zu optimieren, neu zu strukturieren und... mehr erfahren

EMSR-Planung für Neubau Wasserfassung Saloppe OST beginnt

Im Zusammenhang mit der Erweiterung der Produktion des Unternehmens Infineon im Norden von Dresden werden Maßnahmen zur Neuerrichtung/Anpassung/Verstärkung der... mehr erfahren

Leistungsphase 2 bei Planungsprojekt abgeschlossen

Die Vorplanung für die Ablösung der 6- und 30kV-Schaltanlagen in einem Schalthaus für Elektrolysesysteme ist weitestgehend abgeschlossen und muss... mehr erfahren