Author - Florian Morgner

Impressionen von unserem Betriebsausflug am 17.06.2022

Bei hochsommerlichen Temperaturen sind wir an unserem Standort in Dohna gestartet und zum nahegelegenen Weesenstein gelaufen. Nach einer Abkühlung in einer Eisdiele ging es weiter zum Schloss Weesenstein. Dort sind noch weitere Teammitglieder mit ihren Familienangehörigen dazugestoßen, um zusammen mit den „Wanderern“ in die abwechslungsreiche Geschichten der vergangenen Besitzer des Schlosses einzutauchen. Zum Ausklang...

Die F&S-Gruppe beim Talentparcour

Am 13.05.2022 stellte die E&A Elektrotechnik und Automatisierung GmbH gemeinsam mit der F&S PROZESSAUTOMATION GmbH auf dem Event „Mein Talent. Meine Interessen. Mein Beruf.“ die Ausbildungsmöglichkeiten innerhalb der F&S-Gruppe vor. Die Veranstaltung wurde von knapp 450 Schülerinnen und Schülern aus dem Landkreis Sächsische Schweiz Osterzgebirge besucht, um sich einen praxisnahen Einblick in die Berufswelt zu...

E&A macht Wochenendausflug in das Vogtland

Nachdem Corona zweimal unsere seit langem geplante Firmenreise verhinderte, packten wir kurzerhand die Gelegenheit beim Schopfe und brachen am 25. Juni zu einer gemeinsamen Wochenendreise in das Vogtland auf. Am Freitag erreichten wir gegen Abend unser Hotel IFA in Schöneck. Dem Abendessen folgte ein lustiger Kegelabend, der an der Hotelbar ausklang. Der Samstagvormittag gehörte...

Ausbau der Generatorausleitung für Kraftwerk beginnt

Nach der Konstruktion und Fertigung für die mechanischen Anpassungen und Erweiterungen des zu ertüchtigenden Generator-Ausleitungsschrankes, ist das Gehäuse heute bei uns angeliefert worden. Nun beginnt der elektrische Ausbau. Im 2. Feld von links ist bereits der Fahrwagen für den neuen Generatorleistungsschalter zu erkennen. Allein an Sammelschienenmaterial werden wir 1,5 t Kupfer verbauen. Mächtig gewaltig!

E&A erhält Auftrag für Planung Retrofit 6kV- und 0,4kV-Schaltanlagen LZA Salzgitter

Am Standort Salzgitter der Linde AG sind die MS- und NS-Schaltanlagen (6kV / 0,5kV) auf Grund ihres Alters auszutauschen. Die Energieversorgung der verbliebenen 0,5 kV-Betriebsmittel ist auf 0,4 kV umzustellen. Dazu sind im Jahr 2021 durch die Linde AG folgende Investitionen geplant: - Demontage aller vorhandenen 6 / 0,5 / 0,4 kV-Komponenten - Lieferung und Montage...

E&A erhält nächsten Auftrag von WAL

Nachdem wir in einer Konzeption die Möglichkeiten einer unabhängigen Stromversorgung auf der Mittelspannungsebene, bzw. einer Inselnetzlösung mit den Komponenten PV-Anlage und PV-Speicher für das Wasserwerk Tettau untersucht haben, steht die Aufgabe an, in einer ersten Phase die PV-Anlage und den PV-Speicher in das Mittelspanungsnetz zu integrieren und damit deren Inbetriebnahme im Jahr 2021 sicher...

Re-Zertifizierung nach ISO 9001:2015 bestanden

Im Jahr 2009 haben wir zum ersten Mal unseres Qualitätsmanagementsystems nach der ISO 9001 zertifizieren lassen, danach wurde dieses im regelmäßigen Turnus nach der aktuellen Norm re-zertifiziert. Aus diesem Grund erfolgte im März 2021 das Audit zur vollumfänglichen Re-Zertifizierung nach ISO 9001:2015. Dieses haben wir erfolgreich bestanden, das neue Zertifikat können Sie hier abrufen.

Wir erhalten den Auftrag zur Planung des Retrofit der E-MSR-Anlage des Mischwasserpumpwerkes in Dresden-Wilschdorf

Das MPW Wilschdorf wurde 1996 errichtet. Aus dieser Planungs- und Bauphase stammen auch die räumliche Anordnung und die Größendimensionierung der Schaltanlagen. Zum Zeitpunkt der 2. Ausbaustufe 2005 wurde nur der Leistungsteil und die Netzersatzanlage den neuen Anforderungen angepasst. Wir wurden nun von der Stadtentwässerung Dresden GmbH mit der Planung des vollständigen Ersatzneubaus der Schaltanlage beauftragt....

E&A bekommt Auftrag für Konzeption und Grundlagenermittlung Umbau und Erweiterung MS-Schaltanlage Wasserwerk Tettau

Das WW Tettau des Wasserverbandes Lausitz (WAL) soll auf Grund seiner strategischen Wichtigkeit für die Wasserversorgung eine alternative, im Störungsfall autarke und hinreichende Versorgung mit elektrischer Energie bekommen. Dazu sind im kommenden Jahr durch den Wasserverband Lausitz (WAL) folgende Investitionen geplant: - Lieferung und Montage einer PV-Anlage mit 1,2 MegawattPeak - Lieferung und Montage von 2...